Lauterbach Coaching | Was tun bei Stress im Büro? Die besten Tipps vom Life Coach und Gesundheitscoach Berlin
Wenn es mal wieder besonders stressig ist, dann versuchen Sie es einfach mit:  A L I – also: Atmen - Lächeln - Innehalten.
Schnell-Entspannung, Gesundheit, Achtsamkeit, Stressbewältigung, weniger Stress, Achtsamkeit im Beruf, Coaching Berlin
1620
post-template-default,single,single-post,postid-1620,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Tipp: Fingertippen bei Stress im Büro

Tipp: Fingertippen bei Stress im Büro

Wenn es mal wieder besonders stressig ist und sich die Gedanken überschlagen, werden wir durch diese kurze Konzentrationsübung ruhiger und klarer. Beim gegenläufigen Fingertippen sind wir automatisch im Hier-und-Jetzt und haben keine Chance, uns mit etwas anderem zu beschäftigen oder uns in Grübel-Gedanken zu verfangen.

So geht’s:

1. Wir legen die Daumenkuppe der einen Hand auf die Kuppe des Zeigefingers dieser Hand und die Daumenkuppe der anderen Hand auf die Kuppe des entsprechenden kleinen Fingers.

2. Wir beginnen nun langsam bei der einen Hand mit dem Daumen vom Zeigefinger auf den Mittelfinger zu tippen, dann auf den Ringfinger, den kleinen Finger und wieder zurück.

3. Gleichzeitig beginnen wir mit der anderen Hand beim kleinen Finger, tippen dann mit dem Daumen auf den Ringfinger, den Mittelfinger, den Zeigefinger und zurück, sodass bei beiden Händen eine gegenläufige Bewegungen entsteht.

4. Wenn das klappt, verschärfen wir die Übung, indem wir den Finger zuschauen, sodass wir beide Hände gleichzeitig im Blick haben. Wenn wir uns verheddern, beginnen wir von vorn.

Mehr Schnellentspannnungs- und Achtsamkeitstechniken im Buch „slowtime! Einfach mal anhalten. Die besten Tipps zum Entspannen.“

Achtsamkeit, Schnellentspannung und Meditationen auch bei mir im Coaching.