Lauterbach Coaching | Ein guter Tag fängt morgens an. Mit einem Morgenritual lässt es sich gut und entspannt in den Tag starten.
Wenn wir sorgenvoll, freudlos oder hastig aufwachen und aufstehen, stecken wir schon mittendrin im Stress-Teufelskreis. Wir tun uns und unserer Gesundheit einen großen Gefallen, wenn wir unseren Tag mit einem Morgenritual beginnen. Wir starten entspannt in den Tag und können die anstehenden Aufgaben in besserer Stimmung angehen.
Residenz, Stressbewältigung, Morgenritual, Achtsamkeit, Selbstfürsorge
2182
post-template-default,single,single-post,postid-2182,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Tipp: Ein guter Tag fängt morgens an

Tipp: Ein guter Tag fängt morgens an

Wie beginnt dein Tag? Machst du dir schon beim Aufwachen im Bett Gedanken, was du am Tag alles schaffen musst? Grübelst du unter der Dusche und fühlst dich schon morgens von all den anstehenden Aufgaben überfordert?

Wenn wir sorgenvoll, freudlos oder hastig aufwachen und aufstehen, stecken wir schon mittendrin im Stress-Teufelskreis – aus dem wir häufig bis zum Abend nicht mehr rauskommen. Dementsprechend schlecht schlafen wir dann auch. Und der nächste Morgen sieht dann auch nicht besser aus.

Wenn wir unseren Tag mit einem oder zwei freundlichen Morgenritualen beginnen, tun wir uns und unserer Gesundheit einen großen Gefallen. Denn wir kommen entspannter in den Tag und können die anstehenden Aufgaben in besserer Stimmung angehen.

Hier ein paar Ideen:
– Wir genießen nach dem Aufwachen noch ganz bewusst für einen Moment die kuschlige Wärme unseres Bettes.
– Wir strecken und dehnen uns genußvoll im Bett anstatt hastig aufzuspringen.
– Im Bad schauen wir in den Spiegel, lächeln und nicken uns freundlich zu.

Wichtig ist, dass wir kleine Rituale finden, die zu uns passen und die uns Freude machen. Auf diese Weise können wir sie gut und dauerhaft in unseren morgendlichen Ablauf integrieren.

Kleine sanfte Morgenrituale sind resilienzfördernd und helfen uns, im stressigen Alltag gelassener zu bleiben.