Lauterbach Coaching | Achtsamkeitstraining für Teams und Gruppen
Wir arbeiten schnell, essen schnell, schlafen schnell. Viele Menschen sind nicht mehr in der Lage abzuschalten. Auch in belastungsärmeren Phasen können sie nicht durchatmen und neue Kraft schöpfen. Keine gesunde Basis für eine erfolgreiche Arbeit
Achtsamkeitstraining, Achtsamkeit im Job, Stressbewältigung, Gesundheit im Job, Burnout-Prävention
1682
post-template-default,single,single-post,postid-1682,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Achtsamkeit im Team

Achtsamkeit im Team

Wir arbeiten schnell, essen schnell und schlafen schnell. Als ob irgendwer ein Startsignal gegeben hat, hetzen wir täglich los, als ob wir uns um inoffiziellen Titel des Verausgabungs-Weltmeister bewerben wollen. In einer von Digitalisierung und Veränderung geprägten Arbeitswelt werden von jedem Einzelnen Einsatz und Agilität erwartet. Doch viele Menschen haben Mühe, dauerhaft mit den wachsenden Herausforderungen zurechtzukommen und gesund zu bleiben. Sie sind nicht mehr in der Lage, abzuschalten – und selbst in belastungsärmeren Phasen können sie nicht durchatmen und neue Kraft schöpfen. Keine gesunde Basis für eine erfolgreiche Arbeit.

Natürlich lässt sich die heutige Arbeitswelt nicht mehr zurücksetzen. Doch wir können lernen, besser mit uns in den sich ständig verändernden Arbeitsprozessen und der steigenden Informationsflut umzugehen.

In buddhistischen Klöstern erinnern „Glocken der Achtsamkeit“ die Mönche und Nonnen immer wieder daran, innezuhalten und sich für einen Moment auf sich zu besinnen. Nun gibt es zwischen einem Kloster und einem Büro sicherlich viele Unterschiede. Doch Pausen machen, sich regelmäßig runterfahren und zu sich kommen, ist auch in unserer daueraufgeregten und beschleunigten Welt möglich – ja sogar lebenswichtig. Denn im Gegensatz zu Computern und anderen Maschinen brauchen wir Menschen Pausen zum Regenerieren.

Das Erkennen der eigenen Bedürfnisse und das Hinschauen und Wahrnehmen, wie es der Kollegin oder dem Mitarbeiter geht, ist der Weg um gesund zu bleiben. Achtsamkeit ist ein wichtiger Schlüssel für unsere Gesundheit und ein gesundes Miteinander. Schon das achtsame Tun einer einzelnen Person hat Auswirkungen auf das Team, das System und das Betriebsklima. Achtsamkeit im Job hat also auch immer einen gemeinschaftlichen Aspekt und stärkt das Team.

Gönnen Sie Ihrem Team eine achtsame Pause und das gemeinsame Erleben neuer Erfahrungen. Ich erstelle Ihnen gern individuelle Konzeptionen, Angebote und plane die Durchführung der Workshops, Incentives und Veranstaltungen.