Lauterbach Coaching | Die slow-Minute. Mehr Ruhe und weniger Stress durch Konzentration.
Durchatmen und schnell entspannen. Mit der slow-Minute raus aus dem Stress.
Schnell-Entspannung, weniger Stress, slowtime, Gelassenheit, Ruhe,
753
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-753,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.8.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive

Ich bin dann mal slow
Das slow-Experiment für den schnellen Break

So geht’s: Eine Minute nichts tun – nur beobachten. Werden wir zwischendurch von Geräuschen, Gedanken, Gefühlen oder Empfindungen abgelenkt, nehmen wir das wahr und kehren mit unserer Aufmerksamkeit wieder zu den Bildern des Entspannungsclips zurück.

 

Indem wir unsere Aufmerksamkeit auf unseren Atem oder ein Objekt lenken – zum Beispiel auf die Wolken in dem kurzen Clip –,  wird unser Verstand ruhiger. Entspannung wird erst durch Konzentration ermöglicht. Es entsteht eine positive Dynamik. Paradoxerweise baut also tiefe Konzentration Entspannung auf. Einfach ausprobieren.